Ihr Partner für Projekte mit Parkett und Boden

Für uns ist jeder Auftrag ein Projekt, dem wir unsere ganze Aufmerksamkeit und Qualitätsbewusstsein schenken.  Dabei ist es egal, ob wir 600 m² hygienegerechten Bodenbelag für die gewerbliche Dauernutzung in einer Arztpraxis, oder 90 m² Parkettboden in einer 3-Zimmer-Wohnung verlegen oder sanieren. Neben der durchweg hohen Qualität bei der Ausführung der Arbeiten schätzen unsere Kunden das termingerechte Arbeiten genauso, wie unsere Kostentransparenz. Schaffen Sie sich selbst einen kleinen Einblick in unsere Arbeit mit dem nachstehenden Auszug unserer Projekte.

Nachher – Vorher

Hier fühlt sich selbst der Patient beim Zahnarzt wohl.

Komplett neuer PVC-Designbelag in den Praxis-, Behandlungsräumen und der Treppe.

Um den medizinischen und hygienischen Topanforderungen gerecht zu werden, und Wechselwirkungen mit alten Verlegewerkstoffen zu vermeiden, wurde grundsaniert.

  • Abfräsen von Altschichten, Estrichergänzungsarbeiten, Herstellung eines vollflächigen gleichen Flächenniveaus und Risssanierungen.

Mit der Farb- und Designauswahl wurde die Kundenforderung nach Wohlfühlatmosphäre für Patienten und Mitarbeiter mit den hohen funktionellen Anforderungen ideal in Einklang gebracht.

Nachher – Vorher

Hier fühlt sich selbst der Patient beim Zahnarzt wohl.

Komplett neuer PVC-Designbelag in den Praxis-, Behandlungsräumen und der Treppe.

Um den medizinischen und hygienischen Topanforderungen gerecht zu werden, und Wechselwirkungen mit alten Verlegewerkstoffen zu vermeiden, wurde grundsaniert.

  • Abfräsen von Altschichten, Estrichergänzungsarbeiten, Herstellung eines vollflächigen gleichen Flächenniveaus und Risssanierungen.

Mit der Farb- und Designauswahl wurde die Kundenforderung nach Wohlfühlatmosphäre für Patienten und Mitarbeiter mit den hohen funktionellen Anforderungen ideal in Einklang gebracht.

Nachher – Vorher

Hier fühlt sich selbst der Patient beim Zahnarzt wohl.

Komplett neuer PVC-Designbelag in den Praxis-, Behandlungsräumen und der Treppe.

Um den medizinischen und hygienischen Topanforderungen gerecht zu werden, und Wechselwirkungen mit alten Verlegewerkstoffen zu vermeiden, wurde grundsaniert.

  • Abfräsen von Altschichten, Estrichergänzungsarbeiten, Herstellung eines vollflächigen gleichen Flächenniveaus und Risssanierungen.

Mit der Farb- und Designauswahl wurde die Kundenforderung nach Wohlfühlatmosphäre für Patienten und Mitarbeiter mit den hohen funktionellen Anforderungen ideal in Einklang gebracht.

HIGHTECH TRIFFT NATUR

Da hat unser Kunde richtig gestaunt. Wie schnell mit der neuen Spider von Pallmann sein wertvoller, alter Parkett ein neues Gesicht bekam. Der alte Lack wurde nicht wie früher grobfaserig „heruntergerissen“, sondern holzschonend, strukturbelassen und nahezu richtungsfrei  abgenommen. Die edle Materialstruktur wurde für die Weiterbehandlung durch die sehr schonende Schleifmethode herausgearbeitet und aufgewertet.

Verblüffend für die Hausfrau war, dass fast keine Reinigungskosten für sie anfielen, da die neue Spider, die wir im Einsatz haben, den ganzen Schleifstaub direkt in ein Auffangbehältnis nach draußen ableitet.

AUS LACK WIRD ÖL

Die Trennung der Bewohner von Ihrem Naturprodukt Holzboden durch die Lackversiegelung ist vorbei.

Der alte Lack wurde fein säuberlich abgeschliffen.

Mit dem aufgetragenen Pallmann Magic Oil 2k erlebt unsere Kundin nun eine offenporige, atmungsaktive und diffusionsfähige Oberfläche für mehr Wohlbefinden und Wohnraumqualität. Die gleichmäßig matte, samtartige Oberfläche passt sich sehr angenehm in den Wohn- und Lebensstil unserer Auftraggeber ein.

Nachhaltigkeit und Rutschhemmung sorgen darüber hinaus für Lebensqualität und Sicherheit.

WIR KÖNNEN AUCH SPORTLICH

Durch die enorme Beanspruchung des Bodens in den Umkleide- und Aufenthaltsräumen der Eislaufanlage in Senden durch die Kufen der Schlittschuhe, und durch mehrfache Sanierungsschäden der letzten Jahrzehnte, war bei der Grundsanierung nicht nur die PFLICHT sondern wirklich die KÜR gefragt.

Mit unserer sehr langen Handwerkserfahrung, und dem Fachwissen für spezielle Anwendungen, wurde der Kautschukbelag entfernt und die Unterkonstruktion bis auf den Estrich sorgfältig und objektgerecht maschinell abgetragen.

Die besondere Herausforderung waren die Risse im Estrich. Die Vorbereitung für die fachgerechte Verlegung des neuen Oberbelages, ist durch die individuelle Abstimmung der einzelnen Spezialprodukte unseres Lieferanten UZIN erreicht, und mit den  Zielsetzungen Langlebigkeit und Nachhaltigkeit gemeistert worden.

Gut saniert ist halb gewonnen

Sehr aufwendige Sanierung des sehr wertvollen, alten Parketts in einer Ulmer Residenz.

Hohllagen wurden mit unserer fachmännische ausgeführten Spezialtechnik unterspritzt. Lose Stellen konnten ausgebaut und nachgeklebt werden.

Inklusive Sockelleisten wurde alles abgeschliffen, gebeizt und teilweise neu angebracht, um den ursprünglichen Zustand wieder her zu stellen.

“Einfach phantastisch. Ich hätte nie geglaubt, dass mein geliebter Parkett wieder so toll wird”, waren die Worte unseres Kunden.